Rechtsschutz gegen ablehnende Förderentscheidungen

Hinweise und Muster zum Widerspruchs- und Klageverfahren

Aktualisierte Neuauflage 2015, 16 Seiten (pdf, 477 KB)

 

Hat ein freier Träger Offener Kinder- und Jugendarbeit öffentliche Mittel beantragt, und

  • wird dieser Antrag abgelehnt

oder

  • bleibt die Bewilligung hinter der beantragten Förderhöhe entscheidend zurück (teilweise Antragsablehnung),

ist die Enttäuschung groß. Im verständlichen Ärger wird leider oft vergessen, dass mit dem Ablehnungsbescheid das Förderverfahren noch nicht abgeschlossen sein muss.

Mit unserer aktualisierten Broschüre wollen wir aufzeigen, wie man sich „mit gutem Recht“ für die geplante Maßnahme, letztlich für die beteiligten Kinder und/oder Jugendlichen einsetzen kann.

 

Die Arbeitshilfe können Sie hier als pdf gerne downloaden:

ORGANISATION – Förderverein 2008

Ähnliche Beiträge

Deutsche Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen in ganz Deutschland aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt. Es werden ausschließlich Projekte mit diesen Förderschwerpunkten gefördert. Alle

Weiterlesen »

Der Amateurmusikfonds 2024

Der Amateurmusikfonds 2024 fördert bemerkenswerte neue und innovative Projekte der Amateurmusik. Es sollen dabei insbesondere Projekte unterstützt werden, die nachhaltig angelegt sind und somit Strukturen stärken, langfristige Kooperationen eingehen sowie der Amateurmusik mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft verschaffen.

Weiterlesen »

IKEA-Stiftung

Jede Stiftung hat einen Zweck. Im Falle der IKEA-Stiftung ist es naheliegend, ihn in der Förderung von Wohnen und Wohnkultur festzulegen. Besonders am Herzen liegen der Stiftung dabei Projekte für

Weiterlesen »