Wie geht eigentlich „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“?

Die Initiatoren der Webseite „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“ laden zur digitalen Informationsveranstaltung“ am 10. Mai 2021 ein.

Die Website „Alles Wissen in der Offenen Jugendarbeit“ bietet ausgewählte Einblicke in die Theorie und Praxis des spannenden Arbeitsfeldes der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Ein besonderes Anliegen der Initiatoren der Webseite ist die Stärkung der Fachlichkeit. Deshalb bietet sie eine umfassende Sammlung von Fachartikeln, Videos, Praxiswissen und vielem mehr, die stetig wachsen soll.

Die Informationsveranstaltung am 10. Mai 2021 bietet die Möglichkeit zum Ausprobieren, Testen und Diskutieren. Das Feedback aus diesem Tag fließt in die mögliche Fortentwicklung des Projekts ein.

Die Veranstaltung richtet sich an sämtliche Akteur*innen im Feld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit.

Anmeldungen für die kostenlose Veranstaltung können bis 3. Mai 2021 via E-Mail an info@agot-nrw.de gerichtet werden.

Die Ausschreibung zur Veranstaltung finden Sie hier:

Titelbild: Markus Winkler / Unsplash

Ähnliche Beiträge

WDR Kinderrechtepreis 2024: Jetzt bewerben!

Wer kann teilnehmen? Der WDR-Kinderrechtepreis richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, die sich vorbildlich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Bewerben können

Weiterlesen »

Inhouse-Inklusions Fortbildung

Ziel Der Gedanke der Inklusion in Deutschland gesetzlich verankert und einklagbar. Für Kinder und Jugendliche bedeutet das vor allem eines: alle Kinder und Jugendlichen – ob mit oder ohne Behinderung

Weiterlesen »