Neue Ausgabe der THEMA JUGEND – Kinder im Blick halten

Die Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz Nordrhein-Westfalen e.V. widmet sich in der aktuellen Ausgabe der THEMA JUGEND dem Umgang mit Kindern und Jugendlichen während der Corona Pandemie und zeigt Möglichkeiten ihrer Teilhabe auf.

Gerne veröffentlichen wir hier die entsprechende Pressemitteilung.

PRESSEMITTEILUNG
THEMA JUGEND
, Heft 2/2021 erschienen:
KINDER IM BLICK HALTEN
Nachdem in den vergangenen Monaten von Seiten der Organisationen und Institutionen des Kinder- und Jugendschutzes vermehrt darauf aufmerksam gemacht wurde, Kinder mehr im Blick zu halten, gab es
Ende Mai nun die bittere Erkenntnis der Zunahme von Gewalttaten gegen Kinder. Auch wurden Kinder und Jugendliche in der Corona-Krise wenig gehört, wenn es um Lockdown und dessen Lockerungen ging. Ob in Schule, Sport, Musik oder Freizeit – Kinder waren kaum Thema.

Wie können Kinder im Blick gehalten werden? Welche Mittel und Methoden gibt es, Kindern und Jugendlichen eine Stimme zu geben. Die Fachbeiträge in dieser Ausgabe beschreiben Möglichkeiten der politischen Bildung und Einflussnahme. Es werden Portale vorgestellt, die Kindern Teilhabe ermöglichen. Darüber hinaus geht es um die Forderung nach dem Absenken des Wahlalters und einer Jugendstrategie, damit die Interessen junger Menschen gesellschaftlich wahrgenommen und politisch vertreten werden. Im Gespräch mit Jugendlichen erzählen diese, wie es ihnen zurzeit geht und welche Wünsche sie an Politik und Gesellschaft haben.
Die aktuelle Ausgabe der THEMA JUGEND lässt Kinder und Jugendliche zu Wort kommen, beleuchtet die Möglichkeiten zur Förderung der politischen Teilhabe und stellt Angebote vor, wie Kinder und Jugendliche besser im Blick gehalten werden können.


THEMA JUGEND kostet 2 Euro pro Exemplar zzgl. Versandkosten. Im Abo ist die Fachzeitschrift in Nordrhein-Westfalen für Einrichtungen, Multiplikatorinnen und Multiplikatoren sowie für Interessierte kostenfrei.

Bestellungen an:
Katholische Landesarbeitsgemeinschaft

Kinder- und Jugendschutz NRW e.V.
Schillerstraße 44a
48155 Münster
Telefon: 0251 54027
E-Mail: info@thema-jugend.de
www.thema-jugend.de

Titelbild: unsplash.com; Beitragsbilder: Katholische LAG Kinder- und Jugendschutz