Der duale Weg: Dualer Studiengang “Bachelor Soziale Arbeit Dual” an der Hochschule Niederrhein

Zum Wintersemester 2018 startete am Fachbereich Sozialwesen der Hochschule Niederrhein der neue Studiengang Bachelor Soziale Arbeit Dual.

Theorie und Praxis werden bei diesem Studiengang in besonderer Weise verknüpft: Die Studierenden sind von Beginn an bei einem ausgewählten Träger der Sozialen Arbeit ca. 20 Stunden in der Woche tätig und besuchen begleitend an zwei bis drei Tagen pro Woche die Hochschule.

Der Caritasverband Region Mönchengladbach e. V. hat mit der Hochschule Niederrhein einen Kooperationsvertrag abgeschlossen und bietet als Träger für Studierende dieses neuen Studiengangs alle 2 Jahre (2020 / 2022 ff.)  die Möglichkeit für den praktischen Anteil des Studiums.

Studierende des dualen Studiengangs absolvieren alle Module, die auch für den grundständigen Studiengang Bachelor Soziale Arbeit vorgeschrieben sind und schließen den dualen Studiengang ebenfalls mit dem Bachelor of Arts (B.A.) ab.

Die praktische Ausbildung wird finanziell vergütet. An die Vergütung ist die Erwartung des Trägers geknüpft, dass die Studierenden im dualen Studiengang nach erfolgreichem Abschluss des Studiums über einen begrenzten und vertraglich definierten Zeitraum als Mitarbeiter/innen zur Verfügung stehen.

Die Bewerbung erfolgt über den Caritasverband Region Mönchengladbach e.V.

 

Kontaktdaten:

Caritasverband Region Mönchengladbach e. V.

Frau Hildegard van de Braak

Albertusstr. 36

41061 Mönchengladbach

Mail:   vandebraak@caritas-mg.net

Tel.:    02161 / 81 02 13

 

Quelle Bilder: geralt @ pixabay.com