Neues Methodenhandbuch zum Globalen Lernen in der außerschulischen Jugendarbeit

Das Methodenhandbuch ist das Ergebnis eines EU-Projektes „Youth of the World! jugendarbeit.global.machen“. Es wurde von einem internationalen Experten/Expertinnen-Team Methodenhandbuch Global Lernenaus sechs europäischen Ländern entwickelt. Die Verfasser/innen kamen einerseits aus der außerschulischen Jugendarbeit und andererseits aus dem Feld des Globalen Lernens, sodass sich diese beiden Expertisen verknüpfen ließen. Es steht als Download oder Druckversion zur Verfügung und bietet 160 Seiten Werkzeuge und Methodenvorschläge, mit denen globale Themen in der außerschulischen Jugendarbeit partizipatorisch und dialogorientiert behandelt werden können.

Infos und Download:

http://www.globaleslernen.de/

Ähnliche Beiträge

Deutsche Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen in ganz Deutschland aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt. Es werden ausschließlich Projekte mit diesen Förderschwerpunkten gefördert. Alle

Weiterlesen »

Der Amateurmusikfonds 2024

Der Amateurmusikfonds 2024 fördert bemerkenswerte neue und innovative Projekte der Amateurmusik. Es sollen dabei insbesondere Projekte unterstützt werden, die nachhaltig angelegt sind und somit Strukturen stärken, langfristige Kooperationen eingehen sowie der Amateurmusik mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft verschaffen.

Weiterlesen »

IKEA-Stiftung

Jede Stiftung hat einen Zweck. Im Falle der IKEA-Stiftung ist es naheliegend, ihn in der Förderung von Wohnen und Wohnkultur festzulegen. Besonders am Herzen liegen der Stiftung dabei Projekte für

Weiterlesen »