momente – Politische Bildung und Offene Kinder und- Jugendarbeit in NRW – Forschungsprojekt der TH Köln

Einladung zur Auftaktveranstaltung

Die Tagung stellt den Auftakt des Praxisforschungsprojektes “momente – Politische Bildung und OKJA in NRW” der TH Köln dar. Ziel des Projektes ist die Sichtbarmachung der “Momente des Politischen” im Alltag der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das “Moment” wird als ein dynamisches von den konkreten Bedingungen abhängiges Ereignis verstanden, welches sich in einer wiederkehrenden Regelmäßigkeit in spezifischen Räumen beobachten lässt. Die systematische Analyse dieser Momente soll in eine Spezifik des Politischen in der OKJA münden und anschließend in die gemeinsame Ausarbeitung einer konzeptionellen Überlegung von politischer Bildung der OKJA führen.

Die Auftaktveranstaltung für das gleichnamige dreijährige Praxisforschungsprojekt widmet sich zunächst den folgenden Fragen:

  • Welche bildungs- und politiktheoretischen Perspektiven lassen sich für die beiden Felder (OKJA & Politische Bildung) festmachen? Findet hier eine Auseinandersetzung zwischen den Feldern statt?
  • Wie lassen sich Momente des Politischen im Alltag der OKJA beschreiben?
  • Wie können Momente des Politischen in der OKJA wahrgenommen und konzeptionell verankert werden?
  • Wie kann politische Kinder- und Jugendbildungsarbeit stärker an den konkreten und individuellen Bedingungen des Aufwachsens junger Menschen anknüpfen?

Zielgruppe: Zielgruppe der Tagung sind Fachkräfte und Wissenschaftler*innen aus den Praxisfeldern der offenen Kinder- und Jugendarbeit und politischen Bildung.

Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

 

Titelbild: unsplash.com

Ähnliche Beiträge

Engagementpreis NRW 2022

Unter dem Motto „Für Engagement begeistern“ kann sich bis 30. September für den Engagementpreis NRW 2022 beworben werden. „Ob im sozialen, kirchlichen, kulturellen oder sportlichen

Weiterlesen »