U18-Landtagswahl NRW – jetzt als Wahllokal anmelden

Am 15. Mai 2022 findet die Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen statt. Jugendliche unter 18 Jahren sind davon noch immer ausgeschlossen, da eine Teilnahme erst mit Erreichen der Volljährigkeit in NRW möglich ist. Besonders der Landesjugendring NRW setzt sich für eine Absenkung des Wahlalters ein – bislang ohne Erfolg. Damit Jugendliche in NRW dennoch ihre Stimme abgeben und damit ein politisches Zeichen setzen können, findet in NRW die U18 bzw. die U16-Wahl im Vorfeld der Landtagswahl statt.

Die diesjährige Aktionswoche zur U18-Landtagswahl findet bis zum Freitag, dem 06. Mai 2022 statt. U18-Wahllokale können überall dort eingerichtet werden, wo sich Kinder und Jugendliche aufhalten: in Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen, Schulen, Sportvereinen, Bibliotheken, auf öffentlichen Straßen und Plätzen in Form mobiler Wahllokale…

Auch zu dieser Wahl führt der Landesjugendring wieder einen Wahlurnenwettbewerb durch. Dabei werden die kreativsten Wahlurnen, die Kinder und Jugendliche im Rahmen der U16- bzw. U18-Wahl gestaltet haben, prämiert. In einzelnen Städten und Kommunen gibt es eine kommunale Koordination durch einen Stadt- oder Kreisjugendring bzw. andere Akteure der Jugendhilfe.

Der Landesjugendring unterstützt die U18-Wahllokale mit:
» U18-Sprechstunde via Zoom (auch zu ehrenamtsfreundlichen Terminen)
» Kostenlose Materialien
» Unterstützung bei der Medienarbeit
» Vorlagen für Wahlzettel
» Checklisten für Veranstaltungen und die Wahl selbst
» Methoden für die politische Bildung
» Tipps zur barrierearmen Gestaltung der Wahl
Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung befinden sich sich auf der Kampagnenseite des Landesjugendrings: https://www.ljr-nrw.de/u16-u18/
Bild: Landesjugendring NRW

Ähnliche Beiträge

WDR Kinderrechtepreis 2024: Jetzt bewerben!

Wer kann teilnehmen? Der WDR-Kinderrechtepreis richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, die sich vorbildlich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Bewerben können

Weiterlesen »