Inklusive Pädagogik und Programmgestaltung

Ein Schulungsmodul, auf das viele Organisationen lange gewartet haben: Wie geht Inklusion in der Praxis? Wie können Gruppenprozesse auf Ferienfreizeiten inklusive Pädagogikbegleitet und bekannte Programmangebote so variiert werden, dass alle Spaß haben?
Auf 36 Seiten gibt die Autorin umfassende Erfahrung aus vielen Jahren inklusiver Praxis weiter. Neben theoretischen Grundlagen wird anhand von zahlreichen Praxisbeispielen deutlich gemacht, worum es bei Inklusion vor allem geht: um die Änderung des Blickwinkels und eine respektvolle Haltung, die letztlich allen TeilnehmerInnen gleichermaßen zugutekommt. Der Baustein beschreibt vielfältige Methoden zur Vorbereitung von Freizeitleiter/innen – von Einzelaktionen bis zur ganztägigen Schulung. Alles in allem ein gelungenes Werk! Inklusive Pädagogik und Programmgestaltung Schulungsmodul zum Schulungshandbuch für Leiterinnen und Leiter von Ferienfreizeiten und internationalen Begegnungen

Autorin: Daniela Eyberg, herausgegeben von der BAG Katholisches Jugendreisen, 40 Seiten, Format DIN A 4, mit Ringösenheftung, ISBN 978-3-7761-0310-6 | Artikel-Nr.: 35083 Preis: 3,90 €
Bestellung unter
http://www.jhdshop.de

Bild: BAG Katholisches Jugendreisen

Ähnliche Beiträge

Der Amateurmusikfonds 2024

Der Amateurmusikfonds 2024 fördert bemerkenswerte neue und innovative Projekte der Amateurmusik. Es sollen dabei insbesondere Projekte unterstützt werden, die nachhaltig angelegt sind und somit Strukturen stärken, langfristige Kooperationen eingehen sowie der Amateurmusik mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft verschaffen.

Weiterlesen »

IKEA-Stiftung

Jede Stiftung hat einen Zweck. Im Falle der IKEA-Stiftung ist es naheliegend, ihn in der Förderung von Wohnen und Wohnkultur festzulegen. Besonders am Herzen liegen der Stiftung dabei Projekte für

Weiterlesen »