„GUT FÜR HIER, GUT FÜRS WIR.“

ALDI SÜD unterstützt rund 6.000 gemeinnützige Organisationen im ALDI SÜD Gebiet.

Mit der Kampagne „GUT FÜR HIER, GUT FÜRS WIR.“ unterstützt ALDI SÜD rund 6.000 gemeinnützige Organisationen im ALDI SÜD Gebiet. Jede ALDI SÜD Filiale in Deutschland schüttet dabei 3.000 Euro an drei gemeinnützige Organisationen in der jeweiligen Region aus – wer gewinnt, entscheiden die Kundinnen und Kunden von ALDI SÜD.

Registrierungsstart ist der 2. Mai 2022

AB dem 2. Mai und bis zum 19. Juni können sich gemeinnützige Organisationen und Vereine aus sämtlichen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens, die einen sozialen und gemeinnützigen Zweck verfolgen und ein Projekt im ALDI SÜD Gebiet umsetzen, registrieren und mit ein bisschen Glück gewinnen. Die Anmeldung läuft dabei digital über die Aktionswebsite.

Ab dem 23. Mai und bis zum 3. Juli bestimmen die Kundinnen und Kunden von ALDI SÜD über den Wert ihres Einkaufs über die jeweiligen Gewinner*innen.

Ab 3. Juli stehen die Gewinnerorganisationen fest

Die in den Filialen jeweils erstplatzierten Organisationen erhalten 1.500 Euro Förderung, für Platz 2 gibt es 1.000 Euro und der dritte Platz bekommt 500 Euro Förderung.

Hier geht es zur Aktionswebsite.
Hier geht es zur Registrierung auf dem Portal Foerderprogramme.org

Bild: Myles Tan/unsplash.com

Ähnliche Beiträge

#stimmefürdiejugend!

#stimmefürdiejugend! Gemeinsame Lösungen des Arbeitskreises G5 für die neue Landesregierung Wie wir junge Menschen besser beteiligen Der Arbeitskreis G5 sieht die neue Landesregierung vor der

Weiterlesen »