!Stellenausschreibung der AGOT-NRW!

Die Arbeitsgemeinschaft Offene Türen Nordrhein-Westfalen e.V. (AGOT-NRW), mit Sitz in Düsseldorf, ist die zentrale Interessenvertretung Offener Kinder- und Jugendeinrichtungen in Nordrhein-Westfalen. In der AGOT-NRW schließen sich vier Trägergruppen zusammen, die es insgesamt möglich machen, in über 1200 Einrichtungen der OKJA jungen Menschen täglich unterschiedliche Angebote zu bieten. Für diese jungen Menschen machen wir uns stark und vertreten ihre Rechte und Anliegen. Dabei arbeiten wir direkt mit der Landespolitik zusammen, sind Vertreterin in Netzwerken sowie Foren und Beiräten.

Für ihr landesweites Partizipationsprojekt „Wir machen das – grenzenlos!“ sucht die AGOT-NRW zum 1.10.2020/1.11.2020 ein*e Projektkoordinator*in (m,w,d) in Vollzeit. Die Stelle ist vorerst befristet bis 31.03.2022.

Durch das Projekt werden Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bei der Umsetzung von mehr Mitbestimmung und Beteiligung durch die AGOT-NRW begleitet und beraten. Zudem werden Methoden für die Umsetzung vor Ort entwickelt und nachhaltig verbreitet.

Titelbild: Tim Mossholder / Unsplash

Ähnliche Beiträge

WDR Kinderrechtepreis 2024: Jetzt bewerben!

Wer kann teilnehmen? Der WDR-Kinderrechtepreis richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, die sich vorbildlich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Bewerben können

Weiterlesen »

Inhouse-Inklusions Fortbildung

Ziel Der Gedanke der Inklusion in Deutschland gesetzlich verankert und einklagbar. Für Kinder und Jugendliche bedeutet das vor allem eines: alle Kinder und Jugendlichen – ob mit oder ohne Behinderung

Weiterlesen »