IKW-Visual_1180

Förderung durch “Ich kann was!-Initiative” jetzt für kreative Konzepte in der Corona-Krise

Die Bewerbungsphase der Ich kann was!-Initiative läuft noch bis 11. Mai. Es können sich Projekte und Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit über das Online-Portal https://antragsportal.telekom-stiftung.de für eine Förderung durch die Ich kann was!-Initiative bewerben. Mit einer Förderhöhe von bis zu 10.000 Euro pro Vorhaben sollen Projekte im Bereich medialer und digitaler Kompetenzförderung unterstützt werden. Das Alter der Kinder und Jugendlichen in den […]

weiterlesen... ·
call-center-3471206_1920

Webinar: Spenden sammeln mit Facebook

Facebook ist nach wie vor das größte soziale Netzwerk in Deutschland. Doch lässt sich das flüchtige soziale Netzwerk auch zum Fundraising nutzen? Facebook ermöglicht mit Spenden-Button und Spendenaktionen zumindest das Sammeln von Spenden innerhalb der Plattform. In diesem Webinar werden die Grundlagen von Fundraising mit Facebook besprochen, wie Spender*innen gebunden werden können und wann sich […]

weiterlesen... ·
news-1028793_1920

Informationen zu COVID-19 Pandemie

Corona-Pandemie – die Informationsflut wird zunehmend unübersichtlich. Besonders Menschen mit Behinderung sind jedoch auf seriöse Informationen angewiesen. Wir haben eine Reihe von Webseiten zusammengestellt, in denen sich Menschen beispielsweise in Leichter Sprache oder in Gebärdensprache informieren können. olgalionart / pixabay.com Die Bundesanstalt für gesundheitliche Aufklärung (BZGA) hat ein Erklärvideo über das Corona-Virus in Leichter Sprache […]

weiterlesen... ·
poster-316691_1280

Kompetenzen für die digitale Welt – Bewerbungsstart der “Ich kann was – Initiative”

Die Deutsche Telekom Stiftung fördert wieder Projekte im Rahmen ihrer jährlich stattfindenden “Ich kann was! – Initiative”. Vor dem Hintergrund, dass die Offenen Türen Corona-bedingt schließen mussten und daraufhin zahlreiche innovative digitale Ideen der Einrichtungen quasi aus dem Nichts geboren wurden, erscheint das diesjährig zu fördernde Thema “Kompetenzen für die digitale Welt” besonders zutreffend. Bild: […]

weiterlesen... ·

Katholische Offene Kinder- und Jugendarbeit in Zeiten des Coronavirus`

Mit dem Erlass der nordrhein-westfälischen Landesregierung vom 17.03.2020 die Schließung der Schulen auf die Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit auszuweiten, war es amtlich: Die Offenen Türen mussten schließen und durften ihr Angebot nicht aufrecht erhalten. Beeindruckt durften wir in den darauf folgenden Tagen feststellen, dass die Fachkräfte ihre Besucher*innen in dieser unsicheren Zeit trotzdem […]

weiterlesen... ·