Jetzt teilnehmen an unserem Fotowettbewerb – #DASistOKJA

OKJA ist Heimat, zweites Wohnzimmer, Freizeit, Freundschaft und noch so vieles mehr.

Deshalb fragen wir die Einrichtungen der Offenen katholischen Kinder- und Jugendarbeit in NRW:

  • Was genau verbindet Ihr mit OKJA?
  • Wofür seid Ihr dankbar?
  • Wofür trägt OKJA Eurer Meinung nach die Verantwortung? Und welche Verantwortung tragt Ihr selbst?
  • Wie vielfältig ist OKJA?
  • Wo fühlt Ihr Euch missverstanden und in welchen Belangen möchtet Ihr, dass man Euch besser zuhört?
  • Und nicht zuletzt: Wie soll OKJA auch in Zukunft aussehen?

 

Wir möchten Euch mit unserem Fotowettbewerb eine Plattform bieten, um Eure OKJA zu diesen und ähnlichen Fragen sichtbar zu machen. Wir sind gespannt auf Eure Perspektiven, auf die Geschichten, die Eure Bilder erzählen und vielleicht sogar auf Antworten, die Ihr durch Eure Fotos gebt. Ob auf persönliche Art und Weise, indem Ihr z. B. Dinge die Euch oder Euren Besucher*innen wichtig sind, in den Fokus nehmt. Indem Ihr dokumentiert, wie der Einfluss der OKJA in Eurem Alltag, Eurer Stadt oder Eurem Dorf sichtbar wird. Oder, indem Ihr auf künstlerische Art und Weise dazu beitragt, Euren Gedanken und Gefühlen zu Offener Kinder- und Jugendarbeit Ausdruck zu verleihen.

 

Wettbewerbsbedingungen: 

  • Teilnehmen dürfen alle Mitgliedseinrichtungen der LAG Kath. OKJA NRW e.V.
  • Alle Themen und Motive aus dem Alltag der OT sind möglich.
  • Bewertung einer Jury bestehend aus dem Team der LAG Kath. OKJA NRW und ausgewählten Mitarbeitenden der OKJA
  • Einsendeschluss: 09.12.2023

 

Preise:

  1. Platz-3. Platz= Fotozubehör im Wert von 160€
  2. Platz -10. Platz= Spielesets rund ums Foto
  3. Platz -100. Platz = erhalten einen kleinen Preis rund ums Fotografieren

Außerdem erhalten alle teilnehmenden Einrichtungen eine fertige Fotokartenbox.

 

Die schönsten Fotos werden am Ende gesammelt und in Postkartenformat Teil einer Kartenbox, mit der wir allen zeigen wollen:

#DASistOKJA

Alle weiteren Informationen sind im Link enthalten: #DASistOKJA

 

Ähnliche Beiträge

Der Amateurmusikfonds 2024

Der Amateurmusikfonds 2024 fördert bemerkenswerte neue und innovative Projekte der Amateurmusik. Es sollen dabei insbesondere Projekte unterstützt werden, die nachhaltig angelegt sind und somit Strukturen stärken, langfristige Kooperationen eingehen sowie der Amateurmusik mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft verschaffen.

Weiterlesen »

IKEA-Stiftung

Jede Stiftung hat einen Zweck. Im Falle der IKEA-Stiftung ist es naheliegend, ihn in der Förderung von Wohnen und Wohnkultur festzulegen. Besonders am Herzen liegen der Stiftung dabei Projekte für

Weiterlesen »