Das Machbarometer – Eine Plattform für Partizipationsmethoden in der OKJA

Mit Beginn des neuen Jahres stellt die Arbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW e.V. (AGOT-NRW) ihre neu entwickelte Plattform für Beteiligungsmethoden in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit (OKJA) vor – das Machbarometer.

Bei dem Machbarometer handelt es sich um eine Hilfestellung für Fachkräfte in der OKJA. Auf der Online-Plattform können Nutzer*innen partizipative Methodenideen und Anregungen für ihre Einrichtung finden, bewerten und auch eigene Praxisideen hochladen.

In der Praxis der OKJA gibt es unzählige Möglichkeiten der Beteiligung von Kindern und Jugendlichen. Um schnell an eine passende Methode für ein bestimmtes Vorhaben zu gelangen, helfen Kategorien und Filterfunktionen des Machbarometers. So kann beispielsweise zwischen Alter der Zielgruppe, Alter und dem Ziel des Vorhabens differenziert werden.

Das Machbarometer ist im Rahmen des Partizipationsprojektes „Wir machen das  – grenzenlos!“ der AGOT-NRW entstanden, dass seit Oktober 2020 in zahlreichen Einrichtungen der OKJA in NRW realisiert wird. Als nachhaltiges Instrument für Partizipationsprozesse in Einrichtungen der OKJA wurde diese Online-Plattform zusammen mit den teilnehmenden Einrichtungen konzipiert.

 

Bildquelle: Arbeitsgemeinschaft Offene Türen NRW e.V.

Ähnliche Beiträge

Deutsche Postcode Lotterie

Die Deutsche Postcode Lotterie fördert Projekte von gemeinnützigen Organisationen in ganz Deutschland aus den Bereichen Chancengleichheit, Natur- und Umweltschutz sowie sozialer Zusammenhalt. Es werden ausschließlich Projekte mit diesen Förderschwerpunkten gefördert. Alle

Weiterlesen »

Der Amateurmusikfonds 2024

Der Amateurmusikfonds 2024 fördert bemerkenswerte neue und innovative Projekte der Amateurmusik. Es sollen dabei insbesondere Projekte unterstützt werden, die nachhaltig angelegt sind und somit Strukturen stärken, langfristige Kooperationen eingehen sowie der Amateurmusik mehr Sichtbarkeit in der Gesellschaft verschaffen.

Weiterlesen »

IKEA-Stiftung

Jede Stiftung hat einen Zweck. Im Falle der IKEA-Stiftung ist es naheliegend, ihn in der Förderung von Wohnen und Wohnkultur festzulegen. Besonders am Herzen liegen der Stiftung dabei Projekte für

Weiterlesen »