Aufruf zur Beteiligung

In der Woche vom 13. bis 17. Mai 2019 koordiniert der Landesjugendring NRW die symbolischen U-18 Europawahlen in Nordrhein Westfalen. Ab sofort können sich Wahllokale registrieren und Material bestellen. Wie auch bei der letzten U-18 Europawahl könnt Ihr Euch mit Euren Einrichtungen als Wahllokale melden!

Bei den U-18 Wahlen geht es darum, praktische Erfahrungen mit dem Wahlakt zu gewinnen, sich politisch zu orientieren und das politische System kennenzulernen. Gleichzeitig geht es auch um eine Zeichen: Junge Menschen wollen genauso wie Erwachsene an gesellschaftlichen Diskursen teilhaben.

Zudem bietet die U-18 Europawahl die Gelegenheit junge Menschen für die Relevanz des Friedensprojekts Europa zu interessieren und den europäischen Zusammenhalt zu stärken.

Vorlagen für Stimmzettel und Plakate sowie eine Übersicht der Wahlprogramme und Methoden stellt der Landesjugendring NRW auf https://www.ljr-nrw.de/u18/ zur Verfügung. Dort gibt es auch wieder einen Wettbewerb für besonders schöne und kreative Wahlurnen.

Quelle: Clker-Free-Vector-Images @pixabay.com

 

Quelle Beitragsbild: https://www.ljr-nrw.de/u18/