Arbeitshilfe zu Lobbyarbeit in der OKJA – Durchsetzung politischer Interessen vor Ort

Die AGOT-NRW e.V. setzt mit ihrer neu erschienenen Arbeitshilfe Lobbyarbeit in der Offenen Kinder- und Jugendarbeit – Eine Arbeitshilfe zur Durchsetzung politischer Interessen vor Ort ein Zeichen zur Stärkung der Offenen Kinder- und Jugendarbeit vor Ort und zeigt auf welche Bereiche für eine erfolgreiche Lobbyarbeit von Bedeutung sind.

Die Publikation richtet sich an Trägervertreter*innen, die Offene Treffpunkte betreiben, Mitarbeiter*innen von offenen Einrichtungen, Jugendpfleger*innen sowie an alle, die sich vor Ort für die Offene Kinder- und Jugendarbeit einsetzen wollen. Die Kommunalwahlen in Nordrhein-Westfalen im Jahr 2020 bieten eine gute Gelegenheit, die Offene Kinder- und Jugendarbeit vor Ort ins Gespräch zu bringen.

Die Arbeitshilfe steht hier zum Download zur Verfügung.

 

Bildquelle: kreatikar @pixabay.com