171926-3x2-article295

“Alle Kids sind VIPs”

Noch bis zum 30. Oktober 2019 können sich Kinder und Jugendliche im Alter von 11 bis 21 Jahren mit ihren Projekten für sozialen Zusammenhalt in Schulen, Jugendzentren und Vereinen bei der Bertelsmann Stiftung bewerben. „Alle Kids sind VIPs“ ist ein Jugendintegrationswettbewerb der Bertelsmann Stiftung unter Schirmherrschaft von Staatsministerin Annette Widmann-Mauz, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, […]

weiterlesen... ·
tree-200795_1920

Medienpädagogik der Vielfalt

Die neue Webseite der GMK – Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur – bietet Methoden und Seminar für Fachkräfte, die mit jungen Erwachsenen mit Flucht- oder Migrationshintergrund arbeiten. Digitale Medien und die praktische Medienarbeit können auf eine vielfältige Art und Weise einen enormen Beitrag für die Integration leisten. Neben gesellschaftlicher Teilhabe können sie deutsche Sprachkenntnisse erweitern […]

weiterlesen... ·
agot

SAVE THE DATE

Fachtagung “Vielfalt – Wir leben sie! 2019” der AGOT NRW Die diesjährige Fachtagung zum Projekt “Vielfalt – wir leben sie!”, auf der die Ergebnisse der aktuellen Projekte präsentiert werden, findet am 13.11.2019 im Bollwerk 107 in Moers statt. Das – durch das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration des Landes Nordrhein-Westfalen (MKFFI) geförderte – […]

weiterlesen... ·
1a

Kinderrechte ins Grundgesetz – jetzt mitmachen!

2019 wird die Kinderrechtskonvention 30 Jahre alt. Vor diesem Hintergrund findet in Deutschland ein wichtiger politischer Prozess statt: die Verankerung der Kinderrechte im Grundgesetz. In ihrem Koalitionsvertrag haben Union und SPD sich dazu bekannt, die Kinderrechte in dieser Legislaturperiode ins Grundgesetz aufzunehmen. Eine Bund-Länder Arbeitsgruppe erarbeitet aktuell einen konkreten Vorschlag. Damit aus dem Vorhaben auch […]

weiterlesen... ·
photography-801891_1920

Kirchliches Datenschutzgesetz (KDG) gelockert

Die Konferenz der Diözesandatenschutzbeauftragten hat in einem Beschluss vom 4. April 2019 ihre bisherige Rechtsauffassung deutlich vereinfacht. Es ist nun zulässig für die Veröffentlichung von Fotos eine pauschale Einwilligung der Sorgeberechtigten einzuholen und diese für einen bestimmten Zeitraum, z.B. ein Sommerlager. Die Einwilligung kann demzufolge bereits bei der Anmeldung zum Sommerlager eingeholt werden. Unter Umständen […]

weiterlesen... ·