Aktuelle Informationen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Archive | News RSS feed for this section

jason-dent-WNVGLwGMCAg-unsplash

Ausschreibung des Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreises 2022

Der Ausschreibungszeitraum für den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 ist der 22. März bis 22. Oktober 2021. Die Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe – AGJ schreibt den Deutschen Kinder- und Jugendhilfepreis 2022 – Hermine-Albers-Preis – in den Kategorien Praxispreis, Theorie- und Wissenschaftspreis sowie Medienpreis der Kinder- und Jugendhilfe aus: Den Praxispreis zum Thema “Kinder- und […]

weiterlesen... ·
markus-winkler-cxoR55-bels-unsplash

Bundesnotbremse des Infektionsschutzgesetzes auch gültig für die Jugendförderung – aktuelle Regelungen für NRW

Zum 3. Mai 2021 wurde eine neue CoronaSchVO und der entsprechende Erlass des Ministeriums für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration (MKFFI) veröffentlicht. Die 37. Fortschreibung der FAQs greift die Änderungen aus dem Erlass auf und erläutert die wichtigsten Fragen. Seit der Verabschiedung des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) bestanden auf Seiten der Jugendförderung Unsicherheiten, welche Regelung für die […]

weiterlesen... ·
clause-67400_1920

Informationen aus den Ministerien zur Eindämmung der Corona-Pandemie

Für das Land Nordrhein-Westfalen gilt eine neue Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und zwar vom 24.04. bis zum 14.05. 2021. Das Ministerium für Kinder, Familie, Flüchtlinge und Integration hat den dazugehörigen 28. Erläuterungserlass ebenfalls angepasst. Viele Menschen in den Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in NRW haben offene Fragen bzgl. den geltenden Regelungen des neuen Infektionsschutzgesetzes des […]

weiterlesen... ·
izzy-park-kOTplk22W0w-unsplash

Junge Zukunft trotz(t) Corona – Chancenpaket für junge Menschen. Ein offener Brief

Junge Zukunft trotz(t) Corona – Chancenpaket für junge Menschen – AGJ, BAG Landesjugendämter und Bundesjugendkuratorium äußern sich in einem offenen Brief zum geplanten Maßnahmenpaket des Bundes, das pandemiebedingte Nachteile für junge Menschen ausgleichen soll. Sie betonen, dass Kinder und Jugendliche mehr sind, als Kita-Kinder und Schüler*innen. Deswegen brauche es ein umfangreiches Maßnahmenpaket für alle Felder […]

weiterlesen... ·
covid-19-5073811_1920

CoronaSchVO ab 19.04.2021 und Erlass des MKFFI

Die Coronschutzverordnung (CoronaSchVO) mit einer Gültigkeit ab 19.04.2021 wurde fortgeschrieben und weist demzufolge keine Änderungen für das Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in NRW auf. Die CoronaSchVO und der dazugehörige Erlass des MKFFI können Sie hier gerne downloaden: coronaschvo_ab_19.04.2021Herunterladen 19042021-Erlass_MKFFIHerunterladen

weiterlesen... ·