pixabay StruffelProductions_Ausschnitt

stadtgrenzenlos.de – Jugendhilfe in digitalen Lebenswelten

stadtgrenzenlos.de bietet ein breites Angebot rund um digitale Medien. Neben wichtigen Informationen und Hintergrundwissen, gibt es jede Menge praktische Tipps für das digitale Arbeiten mit Jugendlichen sowie spannende Praxiseinblicke und Anregungen, auch aus der Hand der jungen WeReporter. Gestartet ist stadtgrenzenlos.de als Integrationsportal für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge und Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe. Im Mittelpunkt […]

weiterlesen... ·
pixabay SerenaWong_Quadrat

Adressensammlung: Sozialpsychiatrische Dienste und andere Hilfen in NRW

Die an junge Menschen gestellten Anforderungen sind vielfältig, komplex, umfassend, anspruchsvoll und auch widersprüchlich. Viele reagieren darauf mit psychische Störungen oder Auffälligkeiten. Je eher Hilfe in Anspruch genommen wird, umso eher lassen sich negative Auswirkungen auf den jungen Menschen bzw. sein Umfeld minimieren. Die LAG Katholische Jugendsozialarbeit NRW hat ein Adressverzeichnisses verfasst, das die in […]

weiterlesen... ·
geralt Pixabay Quadrat

Vom Aufbrechen und Ankommen: Kinder- und Jugendfilme zum Thema Migration

Das Deutsche Kinder- und Jugendfilmzentrum hat eine neue Website zu Kinder- und Jugendfilmen mit den Themen Migration und Flucht online geschaltet. „Vom Aufbrechen und Ankommen“ gibt Filmempfehlungen, weist auf didaktische Materialen und Hintergrundinformationen hin, gibt einen Überblick über Projekte, aber auch Hinweise zu Literatur und Adressen von Filmanbietern werden veröffentlicht. Ein breites Angebot für die filmkulturelle […]

weiterlesen... ·
Erfolgreich inklusiv

Veröffentlichung: Erfolgreich inklusiv

Erfahrungen und Erkenntnisse des Modellprojekts „Inklusion in der Jugendförderung“ wurden in einer Arbeitshilfe veröffentlicht. Von Herbst 2013 bis Ende 2015 fanden in Bonn, Dortmund, Gütersloh, Köln, Siegen und im Oberbergischen Kreis verschiedene Projekte zum Thema Inklusion in der Jugendförderung statt. Finanziert aus Projektmitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes NRW sowie […]

weiterlesen... ·
Jugendgerechtwerden_Quadrat

Werkzeugbox zur Beteiligung von Jugendlichen

Gestern erst konnten wir uns an einer wichtigen politischen Entscheidung, der Landtagswahl in NRW, beteiligen. Aber wie und wo können Jugendliche sich beteiligen? Insbesondere wenn es darum geht einen Ort jugendgerecht zu gestalten? Die Koordinierungsstelle Handeln für eine jugendgerechte Gesellschaft hat ein digitales Angebot erarbeitet, einen Werkzeugkoffer, der Jugendliche selbst, Fachkräfte und Politik/Verwaltung darin unterstützen […]

weiterlesen... ·