Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen

Bereits in der letzten Ausgabe unseres Onlinemagazins Offen berichteten wir über das im Juli 2017 in Kraft getretene Gesetz zur Bekämpfung von Kinderehen.

Die Organisation Terre des Femmes e.V. hat zur Unterstützung in der Praxis die wichtigsten Informationen und Anlaufstellen zu diesem Thema in einer Informationsschrift zusammengestellt. Diese ist hier zu finden.

Außerdem wurde eine Kurzfassung zu den gesetzlichen Änderungen hier zusammengestellt.

 

 

Bildquelle: Elisa Riva @ pixabay.com

Ähnliche Beiträge

WDR Kinderrechtepreis 2024: Jetzt bewerben!

Wer kann teilnehmen? Der WDR-Kinderrechtepreis richtet sich an Einzelpersonen, Gruppen und Institutionen aus Nordrhein-Westfalen, die sich vorbildlich für die Umsetzung der UN-Kinderrechtskonvention in Deutschland oder im Ausland einsetzen. Bewerben können

Weiterlesen »

Inhouse-Inklusions Fortbildung

Ziel Der Gedanke der Inklusion in Deutschland gesetzlich verankert und einklagbar. Für Kinder und Jugendliche bedeutet das vor allem eines: alle Kinder und Jugendlichen – ob mit oder ohne Behinderung

Weiterlesen »