Impulse

 

Bei unseren Recherchen und Kontakten stoßen wir öfters auf methodische und inhaltliche Anregungen, die uns für Konzeption und Praxis Offener Kinder- und Jugendarbeit geeignet erscheinen.

 

Hier und auf den folgenden Seiten haben wir Ihnen dementsprechend zusammengestellt:

 

– Neuerscheinungen sachdienlicher Bücher und Broschüren

– Hinweise auf interessante Internet-Links,

– Förderausschreibungen und -projekte,

– Kinder- und Jugendwettbewerbe,

– Beteiligungsmöglichkeiten an landes- und bundesweiten Aktionen und Veranstaltungen u.ä.

 

Die Auswahl wird regelmäßig aktualisiert. Mit der Suchfunktion in der obigen Menüleiste können sie auch gezielt auf ‘ältere’ Beiträge zugreifen. Dafür einfach ein passendes Schlagwort eingeben und auf die Lupe klicken. Beiträge mit dem Schlagwort werden dann angezeigt.

 

Viel Spaß beim Stöbern!

 

Archive | Impulse RSS feed for this section

t0MwHZmu_400x400

Kinder und Jugendliche wollen was! Partizipation in der offenen Kinder- und Jugendarbeit

Eine Fortbildung für Fachkräfte der Offenen Kinder- und Jugendarbeit des LWL vom 18. – 20. November 2019 in Vlotho. Die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen ist ein wichtiges Strukturmerkmal der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. In der Fortbildung werden dazu Fragen folgende geklärt: Das WAS der Beteiligung? Was bedeutet eigentlich Partizipation, Mitwirkung, Beteiligung? Vorstellung von Methoden, die im […]

weiterlesen... ·
board-3700116_1920

Engagieren, Einmischen, Politik gestalten – Wie gelingt Lobbyarbeit in der Jugendsozialarbeit?

Kostenlose Fachtagung am 24. Oktober 2019 in Frankfurt a.M. IN VIA Deutschland und die Bundesarbeitsgemeinschaft Katholische Jugendsozialarbeit (BAG KJS) veranstalten diese gemeinsame Fachtagung mit dem Ziel, dass die Teilnehmenden Einblicke in Stellenwert, Vorgehensweisen und Methoden der Interessenvertretung erhalten, die durch Beispiele untermauert werden. Als Interessenvertretung junger Menschen ist es Aufgabe der Jugendsozialarbeit Einfluss auf Gesetze […]

weiterlesen... ·
social-media-2528410_1920

#sozialeArbeitdigital – Professionelles Handeln in Zeiten der Digitalisierung

Fachtag am 17.09.2019 in Koblenz. Auf dem Fachtag bieten Impulsvorträge und Workshops die Möglichkeit sich dem Thema Digitalisierung in der Sozialen Arbeit aus verschiedenen Perspektiven zu nähern. Digitale Medien nehmen nicht nur im Alltag der Adressat*innen Sozialer Arbeit einen immer höheren Stellenwert ein, sondern werden auch zunehmend Gegenstand des professionellen Handelns, wie beispielsweise in digitalen […]

weiterlesen... ·
Förderfonds2

Neue Projektfördermöglichkeit über den Förderfonds Demokratie

Als konkreten Ausdruck der Sorge um die Entwicklung der Demokratie, vor allem aber als solidarische Ermutigung für die Menschen, die Demokratie tagtäglich im zivilgesellschaftlichen Kontext gestalten, haben acht deutsche Stiftungen den Förderfonds Demokratie ins Leben gerufen. Für den Förderfonds Demokratie können sich zivilgesellschaftliche Demokratie-Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet bewerben. Jedes ausgewählte Projekt erhält für die […]

weiterlesen... ·
reset

ReSeT – Selbsttest zur Smartphone-Nutzung

Unser Smartphone – Zugang zur digitalen Welt und gehört neben Portemonnaie und Schlüsselbund  quasi zu unserer Grundausstattung sobald wir das Haus verlassen. Laut der aktuellen JIM-Studie besitzen praktisch alle Jugendlichen zwischen zwölf und 19 Jahren ein eigenes Smartphone (98%), welches 94% der Befragten täglich nutzen (vgl.: JIM-Studie 2018, S.10,13; medienpädagogischer Forschungsverbund Südwest). Da liegt es […]

weiterlesen... ·