ÜBUNGSBUCH: “Encounter – Batakas“

encounterGewalt Akademie Villigst (Hrsg.)
Umfang:
60 Seiten
Erschienen: 2013

(Quelle: www.gewaltakademie.de)

 Produktbeschreibung:

Übungen und Spiele zur Thematisierung und Reflexion von Kampf und Aggressionen, Aggressivität und Gewalt mit Encounter – Bats. In erster Linie wurden Encounter-Bats für den fairen Kampf zwischen Menschen entwickelt. Ursprünglich in der Paar-, Familien- und Körperarbeit von Therapeuten entwickelt, erweisen sie sich zunehmend in der konstruktiven Thematisierung von Aggression, Aggressivität und Gewalt als hilfreich. Encounter – Bats sind auch für die Einsätze in pädagogischen Arbeitsfeldern geeignet. In der pädagogischen Arbeit mit Encounter – Bats haben sich Spiel-, Übungs- und Methodenrepertoires entwickelt, die die alltägliche Gewalt nicht leugnen und die Verständigung mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen herbeiführen sollen, um gemeinsam herauszufinden, zu begreifen, zu erfahren und zu verstehen, wie Gewalt funktioniert, was Sinn macht, Wert hat, als Regel taugt und deshalb für alle gelten kann und soll.

Für Kinder, Eltern, Pädagog/innen und Therapeut/innen ist der Umgang mit einer fairen Auseinandersetzung eine elementare Erfahrung. Selbstwahrnehmung, Körpersprache und die Nähe zum anderen sind durch Encounter – Übungen sofort spür- und erlebbar. Gleichzeitig gilt es Risiken abzuwägen, Regeln zu kennen und diese innerhalb der Gruppe zu entwickeln und zu realisieren.

 

Bestellmöglichkeit:
Gewalt Akademie Villigst im
Amt für Jugendarbeit der EKvW
Haus Villigst, 58239 Schwerte
Tel: 02304-755190 Fax: 02304-755-248
Email: gudrun.kirchhoff@afj-ekvw.de

www.gewaltakademie.de