PRAXISTIPP: Computerspiele zum Thema Flucht und Asyl

Flucht-Collage-Kopie-1600x900Das Thema Flucht ist brandaktuell. Täglich überqueren Menschen die Grenzen der EU und stellen deren Mitgliedsländer vor organisatorische Herausforderungen. Dabei übersehen viele aber schnell die Strapazen, welche die Flüchtlinge auf sich nehmen mussten, um sicheres Territorium zu erreichen. Welche Gründe hatten sie, ihr Land zu verlassen und ihr Leben zu riskieren? Ein bisher eher ungewöhnliches Medium zur Vermittlung solcher Inhalte bilden Computerspiele. Engagierte Spielehersteller_innen und Journalist_ innen haben versucht die Erlebnisse und Gefahren auf der Flucht sowie die menschenunwürdigen Zustände in den Herkunftsländern und auf ihrer Reise in die EU erfahrbar zu machen.

Auf einfach verständliche Weise geben diese Games einen guten Einblick in die Flüchtlingsthematik und sind daher auch für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen hervorragend geeignet um ein Bewusstsein für die Hintergründe zu schaffen. Die Spiele bieten darüber hinaus eine gute Basis zur anschließenden Diskussion und/oder weiteren Aktivitäten zum Thema.

Informationen zu den bekanntesten und pädagogisch wertvollsten Spielen zum Thema Flucht und Asyl finden Sie auf:

www.jff.de/games/computerspiele-zum-thema-flucht-und-inklusion.