LINKTIPP: “mediaculture-online.de“

(Quelle: www.mediaculture-online.de )mediaculture

MediaCulture-Online ist ein Internetportal, das Informationen rund um die Themen Medienbildung, Medienpraxis und Medienkultur für den schulischen und außerschulischen Bereich zur Verfügung stellt. Das Angebot gibt Lehrerinnen, Lehrern, Eltern, Studierenden sowie pädagogischen Multiplikatoren Anleitungen und Literatur für die eigene Medienproduktion, Medienanalyse und Mediennutzung an die Hand.

Gleich auf der Startseite wird im Aktuell-Bereich durch laufend aktualisierte Nachrichten über Wettbewerbe, Tagungen, Kongresse oder neueste Entwicklungen im Medienbereich informiert.

Ebenfalls auf der Startseite findet man  in einer zentralen Box den MediaCulture-Blog, in dem aktuelle redaktionelle Beiträge zu verschiedensten Themen, Veranstaltungen und Entwicklungen in der Medienbildung publiziert werden.

Unsere virtuelle Bibliothek haben wir inzwischen zu einer Art Mediathek ergänzt. Sie enthält eine umfangreiche Volltextsammlung zu medienrelevanten Themen wie Werbung, Gewalt, Computer und Internet oder Medienpädagogik, Medienkultur und Journalismus. Darüber hinaus finden Sie Vorträge, Reden, Hörspiele, Gedichte und vieles mehr in unserem Tonarchiv. Der dritte Teil der Bibliothek bietet Ihnen eine Zusammenfassung von Tagungen rund um Medienpädagogik und Medienkultur.

Der Bereich Themen stellt Hintergrundinformationen und ganz praktische Anleitungen zu den verschiedenen Medienarten (Video, Audio, Computer und Internet, Foto) bereit. Er unterstützt damit eigene Medienproduktionen wie die Produktion einer Radiosendung, die Gestaltung einer Website oder eines Videofilms.

Es steht schon auf unserer Startseite: bei MediaCulture-Online geht es vor allem um Medienbildung und Medienkultur. Was hinter diesen Begriffen steckt, die Grundlagen unserer Arbeit sozusagen, haben wir unter dem Punkt Medienbildung zusammengefasst.

Die Formen aktiver Medienarbeit sind vielfältig. Sie findet in Unterrichtsmodulen, in Projekten außerhalb der Schule oder im Ganztagsschulbereich statt. Unter dem Punkt Aktive Medienarbeit stellen wir gelungene Beispiele aus der Medienpraxis, erprobte Unterrichtseinheiten sowie Medienprojekte vor. Ergänzt werden diese Informationen durch spezielle Einheiten zum Thema Sprechen, Schreiben, Lesen und zur mehrsprachigen Medienarbeit.

Unsere Specials konzentrieren sich auf drei Themenschwerpunkte: Jugendmedienschutz, Open Content und ganz allgemein auf interessante aktuelle Themen. Sie werden jeweils anschaulich und verständlich aufbereitet und enthalten viele Tipps für die eigene Arbeit.

Ein regelmäßiger Newsletter hält die Abonnentinnen und Abonnenten stets über Neuigkeiten auf dem Laufenden.

MediaCulture-Online wird im Auftrag des Ministeriums für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg durch das Landesmedienzentrum Baden-Württemberg (LMZ) in der redaktionellen Weiterentwicklung seines Online-Angebotes betreut.  Dies gehört zu den Aufgaben, die das LMZ als medienpädagogisches Kompetenzzentrum im Bereich des pädagogischen Jugendmedienschutzes aufgrund der Handlungsempfehlungen des Sonderausschusses « Konsequenzen aus dem Amoklauf  in Winnenden und Wendlingen – Jugendgefährdung und Jugendgewalt» des Landtags von Baden-Württemberg zugewiesen bekommen hat.

Infos und Kontakt:
Online-Redaktion:
Rotenbergstraße 111
70190 Stuttgart
Telefon: 0711/28 50-799

Email: mediaculture@lmz-bw.de

Web: www.mediaculture-online.de