GRUNDLAGEN: Handbuch Offene Kinder- und Jugendarbeit

In 4. überarbeiteter und aktualisierter Auflage erschienen

handbuch okjaUlrich Deinet, Benedikt Sturzenhecker (Hrsg.)

Umfang: 881 Seiten

ISBN: 978-3-531-17520-1
Verlag: Springer Verlag

 

 Produktbeschreibung:

  • Alles in einem Band: Entwicklung und Situation, Perspektiven und Analysen, Konzepte und Chancen

Die aktuelle, vierte Auflage des Handbuches Offene Kinder- und Jugendarbeit hat ein ganz neues Konzept bekommen und viele Inhalte wurden erstmalig aufgenommen. Das Handbuch ist seit vielen Jahren das Schlüsselwerk zu dem großen Arbeitsfeld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Das Handbuch schließt relevantes Wissen auf und regt Reflexion an. Es unterstützt Fachkräfte der Praxis bei der Klärung ihres Selbstverständnisses, ihrer Ziele und Arbeitsweisen. Das Handbuch hilft pädagogisches Handeln im komplexen Feld der Offenen Kinder- und Jugendarbeit professionell zu gestalten, es nach außen zu begründen und wo nötig zu verteidigen. Die heutigen Herausforderungen an eine fachlich qualifizierte Jugendarbeit werden aufgegriffen und kompetent beantwortet. Die Autorinnen und Autoren aus Wissenschaft und Praxis haben langjährige Expertise für das Handlungsfeld. Sie zeigen, dass Offene Kinder- und Jugendarbeit ein wichtiger Bildungsort für Kinder und Jugendliche ist. Das Handbuch nutzt so den Fachkräften, mit den Kindern und Jugendlichen Selbstbestimmung zu entfalten und gesellschaftliche Mitverantwortung auszuüben.

Drei der 101 Artikel sind von MitarbeiterInnen der LAG Kath. OKJA NRW verfasst.