FAQs – die 31. Fortschreibung

Bei den FAQs handelt es sich um ein Produkt kollegialer Beratungen zwischen den beiden Landesjugendämtern von LWL und LVR, den landeszentralen Trägern – Landesjugendring NRW, Landesvereinigung kulturelle Jugendarbeit NRW, Arbeitsgemeinschaft offene Türen NRW, Paritätisches Jugendwerk NRW und Landesarbeitsgemeinschaft Jugendsozialarbeit NRW – sowie dem MKFFI NRW.

Fragen und Unklarheiten, die aus der Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) in der Praxis entstehen, werden wöchentlich gesammelt und von den Verantwortlichen beantwortet. Diese Sammlung findet sich in den FAQs wieder, die laufend weiterentwickelt werden.

In den 31. FAQs sind folgende Veränderungen zu verzeichnen:

  • vgl. 1.2: Inhalte des Erläuterungserlasses wurden eingefügt.
  • vgl. 1.4: Die Frage zur Notbetreuung wurde wieder aufgenommen. B
  • vgl. 3.2: Information zur medizinischen Maskenpflicht in Präsenzangeboten für Fachkräfte, Ehrenamtliche und Teilnehmende.
  • vgl. 6.5: Informationen zur Impfreihenfolge (Grundlage: ImpfV des Bundes) nach der Fachkräfte in der Kinder- und Jugendhilfe und damit auch der OKJA unverändert in der Gruppe 3 mit erhöhter Priorität verortet sind.

Aufkommende Fragen, die im Jourfix Klärung finden sollen oder solche, die bilateral geklärt werden können, dürfen Sie gerne auch weiterhin an uns richten.