BETEILIGUNG: Interkultureller Antirassismuskalender 2018

Erster Aufruf zur Mitherausgabe!

Der Interkulturelle Antirassismuskalender geht in die nächste Runde! Daher laden wir heute wieder alle engagierten und menschenfreundlichen Gruppen, Initiativen und Einrichtungen zur gemeinsamen Herausgabe des Kalenders für das Jahr 2018 ein. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie mit dabei sind! Selbstverständlich können Sie auch als Privatperson den Kalender bestellen.

Alle Organisationen, die bis zum 10.9.2017 50 oder mehr Exemplare bestellen (2,20 EUR/Stk.), werden auf den Eingangsseiten und im Adressteil des Kalenders als Mitherausgeber_innen genannt. Nutzen Sie diese Chance und setzen Sie mit Ihrem Namen aktiv ein Zeichen gegen Diskriminierung und Rassismus!

Wenn Sie möchten, können Sie bis zum 5.9.2017 auch eine eigene Kalenderversion erstellen (2,70 EUR/Stk.), in der Sie die ersten 16 Seiten selbst gestalten. Die Kalenderbeauftragte Ulrike Löw berät Sie hier gern.

Alle weiteren Informationen zur Gestaltung und den Inhalten des Kalenders finden Sie hierDort haben wir auch alle Details zu den Bestellmodalitäten und zu unserem Zeitplan bis zur Auslieferung an Sie ca. Anfang Oktober 2017 zusammengestellt.

Zum Online-Bestellformular geht es hier; es sind auch die anfallenden Versandkosten aufgelistet.

Im Online-Archiv können Sie außerdem Textbeiträge aus älteren Kalenderausgaben lesen und als PDF downloaden.

Machen Sie mit und beteiligen Sie sich daran, in Ihrem Namen die Antirassismusarbeit an 365 Tagen des Jahres 2018 zu realisieren!

Ein Aufruf des ABA Fachverband Offene Arbeit mit Kindern und Jugendlichen e.V.