Ausschreibung: Tacheles! Klare Kante gegen Extremismus

Die Projektinitiative Tacheles! Klare Kante gegen Extremismus fördert Projekte, die zu einer toleranten, pluralen und weltoffenen Gesellschaft beitragen. Die Initiative ist ein Kooperationsprojekt der Katholischen Landjugendbewegung e.V. (KLJB) und des Bundes der Alevitischen Jugendlichen in Deutschland e.V. (BDAJ).

Bis Ende 2019 werden Projekte gefördert, die aufklären, Zeichen setzen und einen aktiven Beitrag für Vielfalt und gegen Extremismus und Antisemitismus leisten.

Nähere Infos sowie den Förderantrag (zum Download) gibt es unter: www.projekt-tacheles.de

Ähnliche Beiträge

Engagementpreis NRW 2022

Unter dem Motto „Für Engagement begeistern“ kann sich bis 30. September für den Engagementpreis NRW 2022 beworben werden. „Ob im sozialen, kirchlichen, kulturellen oder sportlichen

Weiterlesen »