AUSSCHREIBUNG: Initiativenpreis 2015. Vorsicht Vielfalt!

A4_vielfalt_plakat_web2(Quelle: inipreis15.pjw-nrw.de)

Einsendeschluss: 30. September 2015

Bunt ist es und bunter soll es laut Demografieforschung noch werden. Für viele Menschen ist dies unübersichtlich und chaotisch. Manche sind neugierig, manchen wird es einfach zu bunt.

Die gesamte Vielfalt fordert auch die Kinder- und Jugendarbeit. Will man alle mitnehmen, erweitert sich der Zielgruppenspagat erheblich. Einige Einrichtungen spezialisieren sich. Andere Einrichtungen sind überfordert, reduzieren den Zielgruppenspagat oder nehmen Ausgrenzungen hin.
Vielfalt kann konfliktreich sein! Vielfalt unter einen Hut/ein Dach zu bekommen, ist anstrengend. Vielfalt kennt kein Patentrezept.
Wir suchen die Jugendarbeit, die sich dem Thema Gestaltung dieser Vielfalt (neudeutsch: Diversitymanagement) stellt.

 

Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind organisatorisch eigenverantwortlich strukturierte Initiativen der außerschulischen Kinder- und Jugendarbeit in NRW. Die Gruppen oder Vereine müssen selbstständig und inhaltlich unabhängig sein. Die weitere Trägerstruktur ist dabei unerheblich.

 

Preise

1. Preis: 2000 Euro

2. Preis: 1000 Euro

3. Preis: 500 Euro

 

Infos und Kontakt

Paritätisches Jugendwerk NRW

Ulrike Werthmanns-Reppekus

Loher Straße 7

42283 Wuppertal

werthmanns-reppekus@paritaet-nrw.org

Telefon: (0202) 2822-0

www.inipreis15.pjw-nrw.de