Der Verband

bistuemerlogoDie Landesarbeitsgemeinschaft Kath. OKJA NRW ist seit 1959 der freiwillige und verlässliche Zusammenschluss für alle Einrichtungen und sonstigen, längerfristigen Formen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit in katholischer Trägerschaft in Nordrhein-Westfalen
Sie ist ein Mitgliedsverband und wählt somit eigenständig, demokratisch und ordnungsgemäß ihren Vorstand. Dieser trägt Verantwortung für die Durchführung der Beschlüsse der Gremien und die laufenden Geschäfte.

Die LAG Kath. OKJA NRW ist verankert in einem christlichen Menschenbild. In diesem Sinne setzt sie sich dafür ein, dass Kinder und Jugendliche in ihrem Aufwachsen gestärkt und in ihrer Persönlichkeitsentwicklung weitestgehend gefördert werden. Als Interessen- und Fachverband trägt sie zur kontinuierlichen Qualifizierung aller Bereiche katholischer Offener Kinder- und Jugendarbeit bei und verfolgt gemeinsam mit befreundeten Organisationen bundes- und landesweite fach- und jugendpolitische Zielsetzungen.
Bei der Erfüllung der damit verbundenen Aufgaben wahrt sie die Eigenständigkeit ihrer Mitglieder.

Einmischen - Mitgestalten - Aufbrechen