Aktuelle Informationen zur Offenen Kinder- und Jugendarbeit

Archive | News RSS feed for this section

Flyer Gespräche mit Drogen konsumierenden Jugendlichen_quadrat

16.10.2017 Fortbildung: Gespräche mit Drogen konsumierenden Jugendlichen

Aktuelle Zahlen belegen, dass Erfahrungen mit Alkohol und illegalen Drogen wie Cannabis und Ecstasy bei einem großen Teil der Jugendlichen zum Alltag gehören. Jugendliche Konsument*innen von legalen und illegalen Drogen definieren sich in der Regel nicht als suchtgefährdet, solange keine schwerwiegenden Folgeprobleme aufgetreten sind. Sie nutzen freiwillig kaum die bestehenden institutionellen Beratungsangebote. Das Konzept der […]

weiterlesen... ·
I Türen-Seite001 Qudrat

Türen öffnen – Gremienarbeit in der LAG Kath. OKJA NRW

Am 07. November findet unsere Mitgliederversammlung statt. Neben spannenden Inputs und Inhalten, steht dort die erneute Besetzung unserer Gremien an. Hierfür brauchen wir Dich! Was macht die LAG Kath. OKJA NRW eigentlich? Die Landesarbeitsgemeinschaft Katholische Offene Kinder- und Jugendarbeit NRW fungiert als verbandlicher Zusammenschluss der katholischen Offenen Kinder- und Jugendarbeit in Nordrhein-Westfalen und vertritt deren […]

weiterlesen... ·
kropekk_pl pixabay Quadrat

Praxisworkshops zur Medienarbeit mit Geflüchteten

Medienprojekte mit (neu) zugewanderten und geflüchteten Kindern und Jugendlichen – Inklusion und Integration Die Förderung von Medienkompetenz ist für alle Kinder, Jugendlichen und auch für Erwachsene in NRW bedeutsam. Um neu Zugewanderte oder auch Geflüchtete mit medienpädagogischen Angeboten zu erreichen, sind besondere Methoden und Zugänge sinnvoll. Diese kombinieren beispielsweise Sprachförderung und Kreativität mit digitaler Bildung […]

weiterlesen... ·
mohamed1982eg pixabay

Projekt: eine eigene Medienkampagne gestalten

Learning bei doing ermöglicht das Projekt Meine Medienkampagne für… der LAG Lokale Medienarbeit NRW! Im Alltag haben Medien aller Art einen selbstverständlichen Platz gefunden, was die Medienpädagogik vor die eine oder andere Herausforderung stellt. Indem Jugendliche im Rahmen des Projektes eine eigene Medienkampagne, zu einem selbst gewählten Thema, entwickeln, wird ihr Blick geweitet und sie lernen […]

weiterlesen... ·
Tumisu pixabay Quadrat

Trend: Anonyme Feedbackplattformen im Netz

Um anonym Meinungen, Bewertungen und Kommentare loszuwerden – positiv oder negativ – gibt es im Internet vielerlei Möglichkeiten. Zunehmend bei Jugendlichen im Trend sind Plattformen wie Tellonym, Sarahah oder Ask.fm, um Rückmeldungen einer anonymen Community zu erhalten – teilweise öffentlich sichtbar. Die Anonymität kann helfen Komplimente oder Geständnisse zu machen, die man sich in der […]

weiterlesen... ·